KRC 810 T

Der KRC 810 T wird für den Aus- und Einbau von schweren Betonweichen, Gleisjoche und Hilfsbrücken sowie für die Montage von Ingenieurbauwerken eingesetzt.

alt

Technische Daten

Gesamtmasse128 t
Höhe über SO4.255 mm (Transportstellung)
Länge über Puffer13.000 mm
Achszahl8
Motorleistung235 kW
max. Geschwindigkeit gezogen120 km/h
max. Geschwindigkeit Eigenantrieb20 km/h

Leistungsparameter

Traglasten, max.:
bei 0 m Ausladung vor Puffer, mit Schwerlastausrüstung
125 t
bei 2,8 m Ausladung vor Puffer ± 30°, abgestützt90 t
bei 2,8 m Ausladung vor Puffer ±20°, freistehend46 t
kleinster befahrbarer Bogenradius90 m
Arbeiten in Überhöhungmax.160 mm
Arbeitshöhe unter Fahrleitung≥ 4,60 m von SO
Betonweichen der Größenordnung EW 60-1200-1:18,5 können in vier Teilen umgebaut werden.Ja